Anzeige
Deutscher DentalhygienikerInnen Verband

DDHV-Kongress im April in München

Der Deutsche DentalhygienikerInnen Verband (DDHV) veranstaltet am 5. April 2014 im Sheraton München/ Arabellapark Hotel den diesjährigen DDVH-Kongress. Auf Grundlage der Punktbewertung der BZÄK werden 7 Punkte für diese Tagung vergeben.

Das Programm:

  • Treatment / Overtreatment: Wann ist weniger mehr? (Deborah J. Hofer, RDH, BS, EdM, CAS)
  • Benötigen wir neue Konzepte erfolgreicher Hygienevermittlung? (Dr. Norbert Salenbauch)
  • Periimplantitis (Dr. Gordon John)
  • Regeneration und Erhalt parodontaler und alveolärer Gewebestrukturen durch orthodontische Extrusionstechniken (Dr. Stefan Neumeyer)
  • Modernes PA-Konzept – was kommt nach der DH… (Dr. Tobias Thalmair)

Nach Ende der Tagung findet die Jahresmitgliederversammlung statt.

Kontakt:

DDHV-Geschäftsstelle, Weichselmühle 1, D – 93080 Pentling
Tel: 0941 – 91 06 92 10, Fax: 0941 – 99 78 59
Beatrix.Baumann@gmx.de

www.ddhv.de

 


Ähnliche Artikel

KZBV drängt Lauterbach mit offenem Brief zum Handeln
Zeit für Patienten läuft ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *