READING

Die neue Oral-B iO 10 mit künstlicher Intelligenz

Zahnbürsten-Nachwuchs beim Mobile World Congress in Barcelona

Die neue Oral-B iO 10 mit künstlicher Intelligenz

Der Oral-B Stand beim Mobile World Kongress in Barcelona stand im Zeichen der neuen iO-Produkte und des Themas Nachhaltigkeit.

Copyright © Skupin/DÄV

Den internationalen Technologie-Kongress Mobile World Congress in Barcelona nutzt Oral-B erfahrungsgemäß, um Neuheiten aus dem Portfolio zu präsentieren. In diesem Jahr beispielsweise das neueste Flaggschiff bei den elektrischen Zahnbürsten, die Oral-B iO 10. Die Prophylaxe-Experten hatten aber noch weitere Überraschungen im Gepäck.

Seit etwa zwei Jahren bietet Oral-B neben den bewährten elektrischen Zahnbürsten mit oszillierend-rotierendem Bürstenkopf das neue iO-System an. Dieses überzeugt nicht nur klinisch mit einem neuartigen magnetischen Antrieb. Studien belegen die Überlegenheit der Kombination oszillierend-rotierender Bürstenbewegung mit Mikrovibrationen in Sachen Plaqueentfernung und Zahnfleischschutz.

Neu: die Oral-B iO 10 mit iO sense

In Barcelona stellte Oral-B jetzt beim Mobile World Congress das neueste Spitzenmodell der iO-Serie vor: die Oral-B iO 10 mit iO sense. Beim neuesten Modell der Serie spielt ein Faktor eine ganz entscheidende Rolle: künstliche Intelligenz. Diese bereichert als innovativ eingesetzte Technologie immer mehr Bereiche unseres Lebens – und nun auch die Zahnpflegeroutine.

Ab September 2022 wird die Produktneuheit die iO-Serie ergänzen. Neben zahlreichen neuen Produktfeatures überzeugt die neue Oral-B iO10 insbesondere durch das neue Gadget iO sense – ein auf künstlicher Intelligenz basiertes System integriert in der magnetischen Ladestation. Dies ermöglicht ein noch nie dagewesenes Echtzeit-Coaching und besonders gründliches Putzerlebnis.

Angetrieben durch künstliche Intelligenz unterstützt iO sense intuitiv beim Zähneputzen und zeigt an:

  • Wann man putzen sollte: Der Timer und die Wi-Fi Uhr leiten zur Einhaltung der optimalen Putzzeit an.
  • Wo man putzen sollte: Die intuitiven LEDs des iO sense zeigen den Putzfortschritt an und signalisieren, welchem Bereichen im Mund man noch mehr Aufmerksamkeit schenken sollte. Dazu warnt Sie die intelligente Andruckkontrolle, sobald man zu viel Druck ausüben sollte.
  • Wie man putzen sollte: Die Oral-B App behält die individuellen Putzziele im Blick und gibt nach jedem Zähneputzen ein personalisiertes Feedback.
Oral-B iO 10 io sense

Das neue Flaggschiff Oral-B iO 10 mit iO sense kommt auch in zwei neuen Designs.

Copyright © Skupin/Däv

Neue Designs

Auch beim Design haben sich die Experten einiges einfallen lassen. Die neue Oral-B iO 10 mit iO sense kommt in zwei neuen „galaktisch“-inspirierten Designs, mit Namen cosmic black und stardust white.

Doch das war noch nicht alles. Neben der Erweiterung im hochpreisigen Segment elektrischer Zahnbürsten stellte Oral-B in Barcelona auch Nachwuchs in der iO-Serie für den kleineren Geldbeutel vor: Mit den Oral-B iO-Serien 4 und 5 bieten die Prophylaxe-Experten ab dem Sommer 2022 auch Einsteigermodelle mit der iO-Technologie an. Dazu passend wird es die neuen Modelle auch in ganz neuen Farbvarianten geben: Quite White, Matt Black, Blush Pink oder Lavender.



Ähnliche Artikel

Vorweihnachtliche Stimmung
Mitmachen beim Adventsgewinnspiel!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *