Anzeige
prophylaxeAkademie

Weiterbildung in Salzburg bewilligt

Foto: Screeshot Flyer /prophylaxeakademie.at

Die Salzburger Landesregierung hat der prophylaxeAkademie, ein Institut der praxisHochschule Köln, die Bewilligung zur Durchfü̈hrung von Weiterbildungen zur Prophylaxeassistentin erteilt.

Der theoretische Teil der Weiterbildung wird zukünftig in den Räumlichkeiten der Paracelus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg abgehalten, der praktische Teil findet im Ambulatorium „smile clinic“ des ZFZ Zentrum für Zahnmedizin Salzburg statt.

Die prophylaxeAkademie ist Teil der Stuttgarter Klett Gruppe. In Österreich ist die Klett Gruppe mit den Bildungsunternehmen „Humbolt Bildungsgesellschaft“, der „Ferdinand Porsche FernFH“ und dem Österreichischen Bundesverlag Schulbuch vertreten.

Aktuelle Termine und weitere Informationen zu den Kursangeboten finden Sie unter
www.prophylaxeakademie.at.



Ähnliche Artikel

KZBV drängt Lauterbach mit offenem Brief zum Handeln
Zeit für Patienten läuft ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *