Entzündungen im Mund

Die Mundhöhle wird von vielen verschiedenen Mikroorganismen besiedelt. Während die meisten nicht erkennbar schädlich für die Mundgesundheit sind, ist bekannt, dass vor allem die den Zähnen anhaftende bakterielle Plaque pathogene Mikroorganismen beherbergen. Diese bilden die Grundlage für die Entstehung von Entzündungen des Zahnfleischs und des Zahnhalteapparats (Gingivitis/Parodontitis) sowie für die Entwicklung von Karies.

Unbehandelt können diese Erkrankungen bis zu einem Zahnverlust führen. Aus diesem Grund ist die zahnmedizinische Behandlung bei Entzündungsvorgängen in der Mundhöhle unbedingt erforderlich.
Unterstützend kann die gebrauchsfertige Mundspüllösung DYNEXIDIN® FORTE mit 0,2 % Chlorhexidin mit frischem Minzgeschmack helfen. Chlorhexidin zählt als Goldstandard der Zahnheilkunde und besticht durch seine stark antibakterielle Wirkung und reduziert das Wachstum von Plaque-Bakterien. Die Mundspüllösung ist Alkohol-, zucker-, gluten- und laktosefrei. Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielfältig und können zur Verminderung von Bakterien in der Mundhöhle, zur unterstützenden Behandlung mechanischer Reinigung und bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleischs (Gingivitis) helfen. DYNEXIDIN® FORTE ist als praktische 300 ml Gurgellösung und als 1 L und 5 L Flasche für den Praxisbedarf erhältlich.



Ähnliche Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *