Anzeige
PA- und Prophylaxe-Befunderhebung

500. Praxis nutzt ParoStatus.de

Die Praxis Zahnärzteteam am Schloß in Nordkirchen wird ab sofort die systematische Befunderhebung mit ParoStatus.de durchführen. Foto: ParoStatus

Das Unternehmen ParoStatus.de hat seine Systematik zur PA- und Prophylaxe-Befunderhebung in der 500. Praxis in Deutschland installiert. Die Praxis “Zahnärzteteam am Schloß” von Stephanie Schorn-Borgmann, Kieferorthopädin MSc, und Dr. Jan Borgmann in Nordkirchen setzt ParoStatus.de künftig ein.

Durch die systematische Abfrage von Einzelbefunden mit ParoStatus.de sollen ein hohes Maß an Qualitätssicherung, Reproduzierbarkeit und Effektivität erreicht werden. Die Befunde und Indices können übersichtlich dokumentiert und ohne Assistenz erhoben werden.

Eine Lizenz für alle Behandlungsplätze

Mit nur einer Programm-Lizenz wurden alle Behandlungsplätze in der Praxis in Nordkirchen ausgestattet. Da die Befunderhebung in der Parodontologie sowie die Indexerhebung in der Prophylaxe abrechenbar sind, werde sich ParoStatus.de auch in der 500. Praxis schnell amortisieren, so das Unternehmen. Regelmäßige Updates werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Mehr Informationen unter www.ParoStatus.de



Ähnliche Artikel

KZBV drängt Lauterbach mit offenem Brief zum Handeln
Zeit für Patienten läuft ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *