Neues kostenfreies Online-Seminar

Bruxismus und seine Auswirkungen

Im neuen kostenfreien Online-Seminar von team und der DGDH lernt Ihr alles, was Ihr zu Bruxismus wissen müsst.

Copyright © sturti – istockphoto

Wenn es beim Patienten – insbesondere nachts – knirscht, kann das auf Probleme wie Bruxismus oder Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) hinweisen. Alles, was Ihr über diese Themen wissen müsst, zeigt Euch DH Daniela Scheulen im unserem Online-Seminar „Bruxismus und seine Auswirkungen“, das wir gemeinsam mit Deutschen Gesellschaft für Dentalhygieniker/Innen e. V. (DGDH) für Euch realisiert haben.

Was die Ursachen und die Therapie von Bruxismus betrifft, hat die Wissenschaft in den vergangenen Jahren deutliche Fortschritte gemacht. Daraus resultierte 2019 eine S3-Leitlinie zur Diagnostik und Therapie des Bruxismus. Was die wichtigsten Kernpunkte der Leitlinie sind, erklärt Euch Daniela Scheulen in ihrem Vortrag. Außerdem geht sie darauf ein, was die ersten Anzeichen für Bruxismus beim Patienten sein können, welche schwerwiegenden Folgen diese Erkrankung haben kann – auch in Verbindung mit einer Parodontitis – und wie eine Bruxismus-Therapie aussehen kann.

 



Ähnliche Artikel

Vorweihnachtliche Stimmung
Mitmachen beim Adventsgewinnspiel!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *