Anzeige
READING

Holt Euch Tipps für eine moderne Prophylaxe

Anzeige
Kurs mit DH Meral Schnatterer

Holt Euch Tipps für eine moderne Prophylaxe

Am 18. Mai gibt Euch die erfahrene DH Meral Schnatterer Tipps, wie Ihr eine patientenorientierte Prophylaxe umsetzen könnt.

Copyright © Rocker & Rocker GmbH

Ihr wünscht Euch für Eure Prophylaxepatienten eine möglichst individuelle Betreuung, weil Ihr wisst wie wichtig das ist? Meral Schnatterer sagt Euch, wie es geht. In den Prophylaxe-Kursen der Firma Rocker & Rocker lernt Ihr von der erfahrenen DH, wie Ihr eine zeitgemäße Prophylaxe in Eurer Praxis umsetzen könnt.

Der erste Kurs findet am 18. Mai 2019 in Köln-Lövenich statt: Von 9 bis 15 Uhr erfahrt Ihr hier alles, was es für ein modernes, patientenorientiertes Prophylaxekonzept braucht. Angefangen bei den notwendigen Rahmenbedingungen in der Praxis über die Diagnostik bis hin zur Wahl der Instrumente und dem begleitenden Einsatz von Chemotherapeutika.

Meral Schnatterer geht dabei mit Euch ins Detail: Sie erklärt Euch Schritt für Schritt, wie sie selbst von Anfang bis Ende eine Prophylaxebehandlung durchführt. Welche Instrumente benutzt sie? Wann greift sie zum Pulverstrahlgerät? Was denkt sie über Fluoride und andere Inhaltsstoffe?

Bei einem patientenorientierten Ansatz sollte außerdem auch über Geld gesprochen werden. Schließlich ist das für Eure Patienten ein wichtiges Kriterium. Darum beantwortet der Kurs auch die Fragen: Was darf eigentlich eine Prophylaxesitzung kosten und wie rechnet man sie korrekt ab?

Sichert Euch jetzt noch schnell die letzten freien Plätze für den Kurs am 18. Mai!

Anmeldung und Infos:

Per Mail unter info@rockerundrocker.de oder telefonisch unter 0221/986 58 80-0.

Veranstaltungsdetails:

  • Wann? 18.05.2019, 9-15 Uhr
  • Wo? Dieselstraße 2, 50859 Köln (Gebäude des Deutschen Ärzteverlags)


Ähnliche Artikel

Seniorenprophylaxe
Die dentalhygienische Betreuung
So gelingt die Seniorenprophylaxe
nano Zahnbürste
Erholung mit 20.000 Borsten
Neues Konzept mit nano. Die Zahnbürste
Befundevaluation
Umfangreiche Dokumentation
Warum die Befundevaluation so wichtig ist

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *